Blog

Dank diesem Produkt können Sie alle Hautunvollkommenheiten abdecken

Sie haben Falten, Schatten, Blutgefäße… Niemand wird über sie wissen, wenn Sie sie mit diesem Produkt gut abdecken. Nicht jeder von uns hat einen Korrekturstift in der Kosmetiktasche, obwohl seine Rolle sehr wichtig ist. Der Korrekturstift deckt nämlich alle Unvollkommenheiten der Haut ab, mit denen die Foundation nicht zurechtkommen konnte. Sie müssen jedoch nicht nur die Farbe des Korrekturstiftes, aber auch seine Konsistenz wählen.

Flüssiger Korrekturstift oder im Stift?
Ein Korrekturstift in Form eines Stiftes deckt am besten ab. Ein solches Produkt kaschiert sehr gut verschiedene Pickel, Verfärbungen und erweiterten Blutgefäße. Sie sollten ihn jedoch zum Abdecken der Augenringe nicht verwenden, denn er kann zarte Haut reizen und beschweren. Eine bessere Lösung ist dann ein Präparat mit cremiger Konsistenz. Den Korrekturstift sollten Sie immer auf feuchte Haut aufgetragen – so wird er nicht so sichtbar sein.

Augenringe
Dieses Problem deckt ein Korrekturstift im gelben Farbton ab. Wählen Sie ein Produkt, das Ihrem Hautton ähnlich, eventuell ein Farbton dunkler ist. Ein zu helles Produkt betont graue Augenringe.