Blog

Bräune nach dem Sommer

Das Ende des Sommers nähert sich mit großen Schritten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich von der schönen Bräune verabschieden müssen. Unten finden Sie 4 einfache Regeln, die bewirken, dass Ihre Haut noch lange schön sein wird.

  1. Verwenden Sie Peelings. Ein sanftes Peeling entfernt die abgestorbene Oberhaut und verleiht der Haut einen schönen Glanz. Wählen Sie ein sanft wirkendes, mechanisches Peeling oder ein enzymatisches Peeling, denn eine gebräunte Haut ist für die Reizungen besonders anfällig.
  2. Feuchtigkeitspflege. Die Haut ist nach dem Sonnenbad in der Regel trocken und rau. Nach der Rückkehr aus dem Urlaub müssen Sie also nach einer guten Feuchtigkeitscreme greifen. Verwenden Sie sie morgens und abends.
  3. Verlängern Sie die Haltbarkeit Ihrer Bräune. Verwenden Sie die Selbstbräunungslotionen, die die Haltbarkeit Ihrer Bräune verlängern. Solche Produkte stimulieren die Synthese von Melanin, das für die Bräune verantwortlich ist.
  4. Verleihen Sie der Haut einen schönen Glanz. Greifen Sie nach den Kosmetikprodukten mit schimmernden Partikeln, die bewirken, dass Ihre Haut optisch schöner aussehen wird.